Wissen

Wir möchten den Menschen Wissen zum Thema „Familienlandsitze“ und zu verwandten Themen zur Verfügung stellen.

Aktuell sind wir noch auf der Suche nach einem Menschen, welche die Wissensdatenbank verwalten möchte. Dazu mehr Details weiter unten.

Hast du aufbereitetes Wissen?

Wir werden öfters nach konkretem Wissen für die Umsetzung von Familienlandsitze in der Schweiz gefragt. Dabei geht es einerseits um gesetzliche Grundlagen, anderseits um den Landkauf.
Es braucht dazu Pioniere: Dich, mich, uns.
Wir möchten mit der vorliegenden neuen Website einen Bereich „Wissensdatenbank“ aufbauen. Die Idee war schon einige Zeit in den Hinterköpfen von ein paar Vereinsmitgliedern. Das Webteam bietet die technische Grundlage. Die Inhalte sollen durch deine Mithilfe entstehen.

Hast du konkretes Wissen, welches wir in dieser Datenbank publizieren können?

Anforderungen an die Berichte für die Wissensdatenbank:

  • Bereite das Wissen bitte bereits fertig auf, damit dein Bericht nur noch aufgeschaltet werden muss.
  • Verweise auf die Gesetzgebung bitte mit präzisen Artikel der Gesetze/Verordnungen.
  • Berichte müssen selbst geschrieben sein. Dokumente und Inhalte von Drittpersonen nur mit expliziter Einwilligung des Autors.
  • Der Autor / die Autorin wird in der Wissensdatenbank genannt, kann aber auch anonym bleiben.
  • Links zu anderen Seiten sind auch sehr willkommen. Bitte entsprechend den Betreiber der Website anfragen, ob wir die Seite verlinken dürfen. Das ist zwar nicht zwingend notwendig, ist aber anständig und öffnet allenfalls neue Wege.

Aktuell haben wir noch keine Wissensdatenbank, da es noch einen Menschen benötigt, der diese Aufgabe übernehmen möchte (siehe nächster Abschnitt). Bis dahin können Inhalte an info@familienlandsitze.ch gesendet werden. Diese werden archiviert, bis sich jemand für die Verwaltung meldet.

 

 

Verantwortliche/r für die „Wissensdatenbank“

Für eine umfassene „Wissensdatenbank“ suchen wir noch ein Mensch, welcher das Wissen koordiniert und strukturiert aufbereitet. Interessierte Menschen melden sich bitte unter info@familienlandsitze.ch.