Fragen und Antworten

Nachfolgend ein paar Fragen und Antworten zu unserem Verein.

 

FrageAntwort
Was hat es mit den Begriffen "Familienlandsitz-Bewegung" und "Anastasia-Bewegung" auf sich?
Wir interessieren uns primär für "Familienlandsitze" und die Idee dahinter. Diese Idee wird in den Büchern vom russischen Autor Vladimir Megre unter dem Titel "Anastasia - Tochter der Taiga" beschrieben.

Einerseits wollen wir bewusst die Familienlandsitzidee ins Zentrum stellen. Anderseits kann die Idee des Familienlandsitzes - oder Teile davon - auch von Menschen intuitiv empfunden werden, welche die Bücher nicht kennen.

Abschliessend ein Zitat aus dem Band 3 "Raum der Liebe" S. 190:
"[...]Wenn sie (Anmerkung: die Familienlandsitz-Zentren) alle meinen Namen tragen, wird ein Personenkult entstehen, und das darf nicht sein; denn ein Personenkult führt den Menschen von der Hauptsache weg, von sich selbst."

In diesem Sinne sehen wir uns als Teil der "Familienlandsitz-Bewegung".

 

Nachfolgend eine Tabelle mit Begriffen:

BegriffBeschreibung
dopasuissefranzösische Abkürzung für "Association Suisse des Domains Patrimoniaux"
falachdeutsche Abkürzung für "Familienlandsitze Schweiz"